Willkommen auf der Website der Gemeinde Dübendorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Medienmitteilung des Stadtrates Dübendorf: Auftakt der Ortplanungsrevision bildet eine Bevölkerungsumfrage

Die Stadt Dübendorf ist im Sommer 2019 mit der Ortsplanungsrevision gestartet. Im Rahmen dieser wird zuerst ein Raumentwicklungskonzept erarbeitet, das festlegt, wie sich Dübendorf künftig entwickeln soll. Um die Sicht der Einwohnerinnen und Einwohner einfliessen zu lassen, findet vom 25. Oktober bis 17. November 2019 eine repräsentative Bevölkerungsumfrage statt.

Der Stadtrat Dübendorf hat eine umfassende Ortsplanungsrevision in Auftrag gegeben. In der ersten Phase werden die einzelnen Quartiere analysiert und ein Raumentwicklungskonzept erarbeitet, das die räumlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen abbildet. Basierend auf diesem werden in der nachfolgenden Phase die kommunalen Planungsinstrumente (Kommunaler Richtplan, Bau- und Zonenordnung) überprüft und an die veränderten übergeordneten Vorgaben (Planungs- und Baugesetz, Kantonaler und Regionaler Richtplan) angepasst. „Die Ortsplanungsrevision ist eine wichtige Grundlage für eine sorgfältige Stadtentwicklung“, erklärt Dominic Müller, Stadtrat und Vorsitzender des Planungsausschusses. Der Prozess hat zum Ziel, langfristig eine hohe Wohn- und Lebensqualität für die Stadt Dübendorf zu schaffen und wird üblicherweise im Abstand von rund 15 Jahren durchgeführt.

Bevölkerung soll das Raumentwicklungskonzept mitprägen
Um besser zu verstehen, wie die Einwohnerinnen und Einwohner ihre Stadt als Wohn-, Arbeits- und Lebensort wahrnehmen, lanciert der Stadtrat diesen Herbst eine repräsentative Bevölkerungsumfrage. Im Zeitraum vom 25. Oktober bis 17. November 2019 haben rund 2‘000 Personen die Möglichkeit, aufzuzeigen, was ihnen am Stadtraum Dübendorf gefällt und was optimiert werden könnte. Pro Quartier wird eine statistisch relevante Anzahl von Personen zufällig ausgewählt und per Brief angeschrieben. Die Umfrage kann online beantwortet werden. Der Stadtrat hofft auf eine breite Teilnahme der Bevölkerung. Die Resultate der Umfrage werden Anfang 2020 veröffentlicht.

Die Erkenntnisse aus der Analysephase fliessen in den Entwurf des Raumentwicklungskonzepts ein. Die wichtigsten Stossrichtungen werden im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung im Herbst 2020 mit der Bevölkerung diskutiert. Zu diesem Mitwirkungsanlass sind alle Einwohnerinnen und Einwohner von Dübendorf herzlich eingeladen. Weitere Informationen folgen zu gegebenem Zeitpunkt.

Der gesamte Prozess der Ortsplanungsrevision dauert rund drei Jahre. Er wird dokumentiert und kann auf http://www.duebendorf.ch/de/stadtentwicklung/ (Thema: Ortsplanungsrevision) mitverfolgt werden. Über das dort vorhandene Kontaktformular besteht jederzeit die Möglichkeit für ein Feedback zuhanden der Projektverantwortlichen.


Kontakte für Medienanfragen:

- Dominic Müller, Stadtrat/Vorsitzender Planungsausschuss, 079 880 03 12,
dominic.mueller@duebendorf.ch
- Marco Forster, Projektleiter Stadtplanung, 044 801 67 25, marco.forster@duebendorf.ch


Dokument 20191025-MM-Auftakt_Ortsplanungsrevision_Bevolkerungsumfrage.pdf (pdf, 145.5 kB)


Datum der Neuigkeit 25. Okt. 2019

Themen A-Z

Alle
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Online-Dienste

Alle
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Organisation