Willkommen auf der Website der Gemeinde Dübendorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Skulpturen, Lampen, Installationen, Schmuck und mehr

10. Sept. 2019 - 29. Sept. 2019

Muk hat selten eine konkrete Vorstellung, wie ein Objekt am Ende aussehen soll, höchstenfalls ist es eine vage Idee. Gerade bei seinem bevorzugten Material Holz tauchen oft überraschende Strukturen im Innern auf, welche eine Integration in die endgültige Form provozieren. Auch kann das Material Fehler haben oder ein Stück bricht während des Prozesses ab, was eine Neuorientierung erfordert. Ein zu starrer Plan verbaut die Chance, dem Ungeplanten und Unerwarteten den Raum für seine einzigartige Besonderheit zu geben.

Die Kombination von Materialien und die Vermischung von Ideen aus verschiedenen Inspirationsquellen bringt oft etwas Neues hervor. Dies entspricht dem experimentellen Geist Muk's: «Wenn ich ein Werk erschaffe, pflege ich einen ungezwungenen Stil oder anders gesagt einen Flow-Prozess. Das hat durchaus mit meiner Persönlichkeit zu tun. Ich mag Freiheit, Unkonventionalität, aber auch Harmonie. Der kreative Prozess ist letztlich ein Dialog: Im besten Fall kommuniziere ich mit dem Material, die Werkzeuge stimmen zu und wir werden uns einig über ein Ergebnis.»

Muk ist jeweils eine Stunde vor und während den Pausen der Chrüz & Quär-Veranstaltungen anwesend.

Vernissage: Dienstag, 10. September 2019, ab 18.30 Uhr
Ausstellung vom Mittwoch, 11. September 2019 bis Sonntag, 29. September 2019
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag, jeweils 11 - 17 Uhr sowie während allen Veranstaltungen

Veranstalter: Muk


Themen A-Z

Alle
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Online-Dienste

Alle
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Organisation