Willkommen auf der Website der Gemeinde Dübendorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Raumschiff - offene Werkstatt

21. Dez. 2019
14:00 - 18:00 Uhr
Jeden Samstag Nachmittag. Weitere Öffnungszeiten und kurzfristige Änderungen auf raumschiff.org.

Im Winter 2019/2020 dreht sich in der Samstags-Werkstatt alles um die Sonne.

Denn am 5. Februar 2020 (CH 6. Februar) startet die Raumsonde Solar Orbiter der Europäischen Weltraumorganisation ESA zur Sonne. Mit an Bord ist das Schweizer Röntgenteleskop STIX, das an der Fachhochschule Nordwestschweiz entwickelt und gebaut wurde. Dieses Teleskop ist sozusagen unser Baby, und wir sind extrem stolz darauf!

Wir nehmen dies zum Anlass, uns im Raumschiff einen Winter lang mit unserem nächsten Stern zu beschäftigen. Es ist das Thema, zu dem wir am meisten wissen und zu bieten haben. Aktivitäten:

1. JEDER STERN IST EINE SONNE
Kreiere deine eigene leuchtende Sonne
mit Explosionen, Filamenten, Plasmabögen
und allem, was auf unserem nächsten Stern so passiert.
Zu Hause hellt diese Sonne deine dunklen Winterabende auf.
> Für alle, 15 CHF pro Sonne (Mitglieder 5 CHF)

2. EIN WARNSYSTEM FÜR SONNENAUSBRÜCHE
Es wird mit Satellitendaten gefüttert und leuchtet auf, wenn sich ein Sonnenflare ereignet. Wir teilen den Code zum selber probieren und weiterentwickeln.
> Für Nerds und für AnfängerInnen (André hilft!)

3. AKTIV ODER PASSIV? DIE SONNE AN DEINEM SPEZIELLEN TAG
Tauche ins faszinierende Datenarchiv der Raumsonde Solar Dynamics Observatory ein und sieh dir die Sonne an einem für dich speziellen Tag im Detail an. Geburtstag, Hochzeitstag, was immer dich interessiert. War sie aktiv oder passiv? Gab es gar Explosionen? Versetz dich in den Forschermodus, durchsuche das spannende Sonnenarchiv und drucke ein besonderes Bild aus zum nach Hause nehmen.
> Für alle, 5 CHF (Mitglieder 1 CHF)

Der Sonne ist auch ein Science Café gewidmet. Am 24. Januar kommt der Projektleiter Säm Krucker ins Raumschiff, quasi direkt aus dem Lab, und wenige Tage, bevor das Teleskop auf die grosse Reise geht.

Wie immer in der Samstags-Werkstatt: Kaffee und andere Getränke, Bücher, Journale, Tüftelanleitungen, Material und Handwerkzeug um Ideen auszuprobieren, interessante Software um das Universum zu erkunden, ein kleiner Shop mit ausgewählten Dingen im Zusammenhang mit dem Universum. Die Gelegenheit, Fragen über das Universum, die man schon immer hatte oder die gerade einfallen, nachzugehen.

Im Quartier sind nur wenige Parkplätze vorhanden. Detailplan im Anhang, empfohlen!

Behindertengerechter Zugang: Rollstuhlgängig


Themen A-Z

Alle
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Online-Dienste

Alle
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Organisation