Willkommen auf der Website der Gemeinde Dübendorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

PET-Flaschen

PET-Einweg-Getränkeflaschen.
Luft raus - Deckel drauf!

Gratis Sammelorte:
Sammelstellen für leere PET-Getränkeflaschen befinden sich bei den Verkaufsgeschäften, die gesetzlich zur Rücknahme verpflichtet sind.

Hauptsammelstelle Usterstrasse 105 und im Öki-Bus.

Bitte keine gebrauchten Öl- und Essigflaschen, weisse Milch-Plastikflaschen, Weichspüler sowie Verpackungsmaterial aus PET (Folien usw.) in den PET-Sammelbehälter werfen.
Tipps  Drücken Sie die PET-Flaschen flach. Sie helfen, Platz zu sparen.
Wichtig  PET ist ein Wertstoff.
PET hat sich in den letzten Jahren als ideale Getränkeverpackung erwiesen, da es sehr leicht, bruchsicher und hygienisch ist.
PET (Polyethylentherephtalat)besteht aus Erdöl. Aus einem Liter Erdöl entstehen ca. 12 PET-Getränkeflaschen. Bei der Produktion von PET-Getränkeflaschen kann 60% Energie gespart werden, wenn die Flaschen gesammelt und wiederverwertet werden. Eine neue Flasche kann bis zu 80% aus rezykliertem PET bestehen. Nebst neuen Flaschen entstehen aus wiederaufbereitetem PET Folien, Verpackungen und Textilien wie zum Beispiel Faserpelz.
Sammelstellen  Hauptsammelstelle, PET-Sammelstelle, Öki-Bus

Themen A-Z

Alle
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Online-Dienste

Alle
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Organisation