Kopfzeile

Kontaktinfo

Treten Sie mit uns in Kontakt

Stadthaus Dübendorf

Usterstrasse 2
8600 Dübendorf

map

Öffnungszeiten

  • Mo: 09.00 - 11.30 13.30 - 16.00
  • Di: 13.30 - 19.00
  • Mi: 09.00 - 11.30 13.30 - 16.00
  • Do: 09.00 - 11.30 13.30 - 16.00
  • Fr: 07.00 - 14.00

Inhalt

das Mini-Festival

Obere Mühle
Oberdorfstrasse 15
8600 Dübendorf

22. Okt. 2021 - 23. Okt. 2021, 20.00 Uhr - 23.00 Uhr
Vier Bands, die unterschiedlicher nicht sein könnten. An einem Mini-Festival, das sich gewaschen hat. In Zeiten, wo Kulturanlässe noch immer Mangelware sind. Im tollen Ambiente der Oberen Mühle Dübendorf. Gesang wird geboten, Trompeten-, Posaunen- und Bassklarinettenklänge, ein archaisches Appenzeller Hackbrett und eine Schweizer All-Star-Band, die uns zeigt, wo der Swing und Bebop hockt. Am Freitag gehört den Frauen im Jazz. Eröffnet wird das Mini-Festival durch die dänische Sängerin Gitte Deubelbeiss und ihrem Quartett. Mit dabei hat Gitte den weitherum bekannten Instrumentenbauer Tommy Inderbinen. Anschliessend tritt Rebecca Trescher mit ihrem neuen Quartett auf. Die bayrische Komponistin fühlt sind in Dübendorf besonders wohl, tritt sie doch bereits zum dritten Mal auf. Der Samstag beginnt mit archaischen Hackbrettklängen: Töbi Tobler und Patrick Sommer spielen ein eigenwilliges Set. Zum Abschluss gehört ein echter Knaller: das Elmar Gray Septett ist da genau die richtige Band dafür. Die Jungs zeigen uns wieder mal, wo genau der Bebop hockt!

Kontakt

Jazz in Dübendorf
Jazz in Dübendorf

konzert@jazzinduebi.ch

Website

Informationen

Organisator
Jazz in Dübendorf
Preis
CHF 37 / 45 für jeweils beide Konzerte des Abends
Sonstiges
Kartenverkauf: https://www.jazzinduebi.ch

Kontakt Kartenverkauf: https://www.jazzinduebi.ch

Zielgruppen: Offen für alle

Vergünstigungen: Bitte Vorverkauf benutzen

Behindertengerechter Zugang: Rollstuhlgängig