Willkommen auf der Website der Gemeinde Dübendorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Schuldenberatung

Zuständige Abteilung: Einwohnerdienste
Zuständiger Bereich: Betreibungs- und Stadtammannamt

Unter 0800 708 708 können Sie kostenlos die Schuldenberatungsstelle der Caritas kontaktieren
Erste Hilfe bei Schulden - Flyer für die kostenlose Beratung der Caritas unter 0800 708 708 (Mo bis Do 10 - 13 Uhr).


Das Betreibungsamt Dübendorf berät Schuldner während des Betreibungs- und insbesondere im Verlaufe eines Pfändungsverfahrens laufend. Dies setzt natürlich die Kooperation seitens des Schuldners voraus.

Zu diesem Zeitpunkt sind - aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen - präventive Massnahmen meist nicht mehr möglich (siehe zum Beispiel Merkblatt Lohnpfändung = Anzeige an Arbeitgeber). Sollten Sie Gefahr laufen sich zu verschulden, ausstehende Rechnungen nicht mehr begleichen können oder kennen Sie jemanden der offensichtlich finanzielle Probleme hat, melden Sie sich bei uns. Gerne beraten wir Sie telefonisch oder nach Voranmeldung persönlich. Da das Betreibungsamt keine Partei sein darf / ergreifen kann, werden wir Sie allenfalls an eine Beratungsstelle weiterweisen oder Ihnen andere Optionen aufzeigen.

Je mehr man sich in der Schuldenfalle passiv verhält; aus Scham, Desinteresse oder Überforderung „den Kopf in den Sand steckt“ (zum Beispiel Post nicht mehr öffnet), desto schlimmer wird es! Holen Sie sich frühzeitig professionelle Hilfe, lassen Sie sich beraten, wenden Sie sich an Bekannte oder an Ihren Arbeitgeber. Sie werden erstaunt sein auf wie viel Hilfe und Verständnis Sie in Ihrem sozialen Umfeld stossen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an das Betreibungsamt Dübendorf (Kontaktangaben). Für ein persönliches Gespräch bitten wir Sie um telefonische Voranmeldung.

Im der Sendung Kassensturz vom 20. August 2013 wurde ein Beitrag gezeigt über private Schuldensanierer. Weitere Angaben wie man richtige Hilfe findet und einen seriösen Schuldenberater erkennt findet man im Internetportal des SRF. Wie auch unter der vorstehenden Rubrik Links.

Weitere nützliche Informationen finden Sie auch unter den vorstehenden Rubriken Publikationen, Links und FAQ.

Kostenlose Budgetkontrollo via Handy

Mit der Handy-Applikation „Budget-Alarm“ erkennt man, wenn die Kosten aus dem Ruder laufen. Die App ist kostenlos. Hat man die App auf dem Handy, braucht man nur noch seine Einnahmen und Ausgaben einzugeben. Und schon zeigt der Barometer den aktuellen Stand des Monatsbudgets an. Die Liste der Einnahmen- und Ausgabenposten lässt sich individuell erweitern.

Die App von saldo und „K-Tipp“ ist im iTunes Store oder im Android Market gratis erhältlich.


Themen A-Z

Alle
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Online-Dienste

Alle
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Organisation