Kopfzeile

Kontaktinfo

Treten Sie mit uns in Kontakt

Stadthaus Dübendorf

Usterstrasse 2
8600 Dübendorf

map

Öffnungszeiten

  • Mo: 09.00 - 11.30 13.30 - 16.00
  • Di: 13.30 - 19.00
  • Mi: 09.00 - 11.30 13.30 - 16.00
  • Do: 09.00 - 11.30 13.30 - 16.00
  • Fr: 07.00 - 14.00

Inhalt

Heirat und eingetragene Partnerschaft

Eheschliessungen

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Eheschliessung im Zivilstandskreis Dübendorf interessieren. Die Trauzimmer sind 30 Minuten für Sie reserviert. Die Zeremonie dauert ungefähr 15 Minuten und w…

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Eheschliessung im Zivilstandskreis Dübendorf interessieren.

Die Trauzimmer sind 30 Minuten für Sie reserviert. Die Zeremonie dauert ungefähr 15 Minuten und wird vom Zivilstandsamt in einem angemessenen Rahmen gestaltet. Sie dürfen gerne Ihre eigenen Beiträge (Musik, Eheversprechen, Gedicht, etc.) in die Zeremonie einfliessen lassen. Das Zivilstandsamt wird Ihnen im Rahmen der Vorbereitungen entsprechende Formulare zur Verfügung stellen. Auf Wunsch sind auch Kurztrauungen (gesetzlicher Teil, ca. 5 Minuten) möglich.

Die Lokale sind ausschliesslich über das Zivilstandsamt Dübendorf zu reservieren. Gerne dürfen Sie das entsprechende Reservationsformular nutzen. Die Termine können frühestens 12 Monate vor dem gewünschten Datum provisorisch reserviert werden. Die definitive Bestätigung, erhalten Sie bei einem positiven Abschluss des Vorverfahrens.

Trauzeiten

Zu folgenden Zeiten finden im Stadthaus Trauungen statt:

Dienstag   13.30/14.15/15.00/15.45 Uhr
Mittwoch   13.30/14.15/15.00/15.45 Uhr
Donnerstag 09.00/09.45/10.30/11.15 Uhr 13.30/14.15/15.00/15.45 Uhr
Freitag 09.00/09.45/10.30/11.15 Uhr 13.30/14.15/15.00/15.45 Uhr

Bei auswärtigen Lokalen, informieren wir Sie gerne telefonisch über die möglichen Zeiten.

Samstagstrauungen

2022 2023
  15. April
21. Mai 13. Mai
25. Juni 24. Juni
16. Juli 15. Juli
20. August 12. August
24. September 9. September 
22. Oktober 7. Oktober

Die Samstagstrauungen finden jeweils um 09.00/09.45/10.30/11.15/12.00/12.45 Uhr ausschliesslich im Stadthaus Dübendorf statt.

Trauzeugen

An der Trauung sind zwei Trauzeugen notwendig, welche urteilsfähig und 18 Jahre alt sein müssen. Sie haben einen amtlichen Ausweis (Pass oder Identitätskarte) im Original vorzuweisen und die Trausprache oder den anwesenden Dolmetscher zu verstehen.

Kosten

Trauung, unter der Woche Fr. 75
Zuschlag für die Vereinbarung eines Trautermins und die damit verbundenen Einzelheiten, wenn die Trauung nicht direkt an das Ehevorbereitungsverfahren stattfindet Fr. 50
Trauung, samstags Fr. 150
Zuschlag mit Trauungsermächtigung Fr. 50
Zuschlag für die Durchführung in einer anderen Schweizer Landessprache als Deutsch Fr. 50
Zuschlag für die Anreise in ein externes Traulokal Fr. 100
Raummiete Je nach externem Lokal verschieden. Beachten Sie die Details in unserem Angebot.

Eine allfällige dolmetschende Person wird durch das Zivilstandsamt direkt aufgeboten und ist durch Sie an der Trauung zu bezahlen. Die Kosten für die Übersetzung einer Trauung inkl. Anreise belaufen sich auf Fr. 300.00.

Die Gebühren des Zivilstandsamtes richten sich  nach der Verordnung über die Gebühren im Zivilstandswesen.

Traulokale

Stadthaus

 

Stadthaus

Das Haupttraulokal des Zivilstandsamtes Dübendorf wurde im 2020 renoviert und bietet Platz für 45 Personen. Es ist barrierefrei links vom Haupteingang zugänglich. Folgen Sie dem Schriftzug "trau dich".

Gfenn

 

Gfenn

Im 17. und 18. Jahrhundert diente das Gebäude als Wirtschaft, allerdings keine gewöhnliche, denn sie war mit dem Tavernenrecht ausgestattet. Das heisst, es gab nicht nur Brot und Wein, sondern auch gekochte Speisen. Die Taverne hiess "Greyff" und erfreute sich wegen ihrer Abgelegenheit eines legendären Zuspruchs der Jungmannschaften aller umliegenden Gemeinden.

 
Waldmannsburg

 

Waldmannsburg

Die Waldmannsburg mit ihrer wundervollen Aussicht auf das Glattal liegt im Weiler Dübelstein gleich oberhalb von Dübendorf. Dieser nostalgische Ort - mit dem vielen Grün und seiner Ruhe - ist prägend für die Gastronomie. Hier lassen langjährige Mitarbeitende und junge Talente genussvolle und prickelnde Momente entstehen.

Waldhuus

 

Waldhuus

Das Waldhuus Fällanden wurde 1986 von Vereinsmitgliedern des Fällander Dorfvereins unter Mithilfe des einheimischen Gewerbes und der Industrie errichtet und befindet sich am Waldrand in Fällanden. Seit der Einweihung des Waldhuus Fällanden wird es mit viel Engagement betrieben und für rauschende Feste genutzt.

Wettsteinhaus

 

Wettsteinhaus

Mit Baujahr 1721 zählt das Wettsteinhaus zum traditionsreichen Dorfkern von Aesch (Gemeinde Maur ZH). Es wurde 1981 von den Gemeindebwohnern vor dem Abriss bewahrt und in der Folge sanft renoviert. Heute dient es dem Ortsverein als Vereinszentrum und kann für Ziviltrauungen und private Anlässe gemietet werden. Trauungen finden ausschliesslich in der "Stube" statt.

Sternen

 

Sternen

Es wird vermutet, dass bereits um 1594 eine Badstube hier bestand. Offiziell wird die Badstube im Sternen in Wangen erstmals 1658 urkundlich erwähnt. In den Grundmauern des heutigen Gasthofs Sternen befindet sich ein zu einem Restaurant umgebautes Gewölbe, das vermutlich die ehemalige Badstube gewesen ist.

Doktorhaus

 

Doktorhaus

Bereits um 1400 gab es am Kreuzplatz eine Taverne. Das typisch zürcherische Landhaus, wie es heute noch besteht, wurde 1733 gebaut. Damals war es das stattliche Gasthaus "Zur Linde". 1858 kaufte der Arzt Bernhard Schlatter das Haus - zum ersten Mal wurde es zu einem Doktorhaus. 1976 öffnete die Wirtschaft zum Doktorhaus erstmals ihre Türen. Seit Januar 2016 führt Christian Haller mit seinem Team den Betrieb des Restaurants zum Doktorhaus, des Saals zum Doktorhaus sowie der Bar.

Fällanden

 

Fällanden

Wenn Sie in der Gemeinde Fällanden heiraten wollen, so können Sie dies auch im Gemeinderatszimmer der Gemeinde Fällanden tun.

Wallisellen

 

Wallisellen

Wenn Sie in der Gemeinde Wallisellen heiraten wollen, so können Sie dies im Gemeinderatszimmer der Gemeinde Wallisellen tun.

 

Zugehörige Objekte