Kopfzeile

Kontaktinfo

Treten Sie mit uns in Kontakt

Stadthaus Dübendorf

Usterstrasse 2
8600 Dübendorf

map

Öffnungszeiten

  • Mo: 09.00 - 11.30 13.30 - 16.00
  • Di: 13.30 - 19.00
  • Mi: 09.00 - 11.30 13.30 - 16.00
  • Do: 09.00 - 11.30 13.30 - 16.00
  • Fr: 07.00 - 14.00

Inhalt

Jugend, Konsum und Schulden - Du bist was du hast!

Eine Publikation der Beratungsstelle Gesundheitsbildung und Prävention Aarau über Jugend, Konsum und Schulden
Das "gute alte" Sparschwein sollte in der Budgetplanung auch heute noch ein fester Bestandteil sein

"Du bist was du hast!" - Der Titel dieser Orientierungshilfe deutet an, was in unserer Gesellschaft nur allzu oft gilt: Menschen werden danach beurteilt, was sie besitzen. Auch unter Jugendlichen ist dies nicht anders. "Kleider machen Leute" heisst heute "Markenkleider machen Jugendliche". Der berechtigte Wunsch dazuzugehören und etwas zu gelten, scheint sich über den Besitz von Konsumgütern zu erfüllen. Ökonomische Überlegungen unterstützen die Jugendlichen nur bedingt, sinnvoll mit ihrem Geld zu haushalten. Wissen über Geld und Budgetplanung ist zwar ein Teil der Schuldenprävention, aber sie genügen nicht. Genauso wichtig sind persönliche und soziale Kompetenzen.

Die Orientierungshilfe, die mit Unterstützung der Fachstelle für Schuldenfragen Aargau entstanden ist, stellt die wesentlichen Zusammenhänge her.

Bei Fragen wenden Sie sich direkt an den Stadtammann und Leiter des Betreibungsamtes Markus Zöbeli. Für ein persönliches Gespräch bitten wir Sie um telefonische Voranmeldung.

Informationen

Datum
1. Januar 2007
Herausgeber
Fachhochschule Nordwestschweiz / Copyright Beratungsstelle Gesundheitsbildung und Prävention Aarau
Autor
Regula Studer, Dominique Högger

Dokumente

Name
Jugend_Konsum_und_Schulden.pdf (PDF, 358.5 kB) Download 0 Jugend_Konsum_und_Schulden.pdf

Zugehörige Objekte